Wir verwenden Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und diese Websites sicherer zu machen. Durch den Klick auf  "AKZEPTIEREN"  stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Sie haben anschließend jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung per Klick zu widerrufen.
Klicken Sie hier, um unsere Datenschutz-Richtlinien zu lesen.

Web-Development & Design Dresden

Moderne Websites & Programmierung von Webanwendungen

Content Bild Sie benötigen eine moderne Webseite
oder eine individuelle Web-Anwendung?


Durch unsere langjÀhrige Erfahrung in diesen Bereichen bieten wir Ihnen die Umsetzung Ihrer Vorhaben zu fairen Preisen und mit unkomplizierten AblÀufen.

So ist eine kompetente Beratung bei uns ebenso selbstverstÀndlich wie der Full-Service vom Konzept bis zur Online-Stellung Ihres Projektes.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Unsere Webprojekte basieren auf unsere Eigenentwicklung und bieten stets eine ausgeklĂŒgelte Suchmaschinenoptimierung sowie ein responsive Design. Zudem legen wir großen Wert auf hohe Performance und zuverlĂ€ssige FunktionalitĂ€t. Jede Webseite und jede Webapp wird individuell auf die tatsĂ€chlichen Anforderungen abgestimmt.

Durch unser CMS wird die Aktualisierung Ihrer Homepage dank moderner BenutzeroberflÀche zum Kinderspiel und das Handling Ihrer Web-App stellt Sie vor keine unerwarteten Probleme.

Erfahren Sie mehr zu unseren Leistungen
Content Bild

[Tech & Webdesign] Wissenswertes & News

RSS: t3n.de 07.05.2021 10:48:49 Uhr

Verstecktes MenĂŒ: So findet ihr Apples Airtags-Easteregg

Mit der Vorstellung der Airtags wurde eine neue Produkt-Ära fĂŒr Apple eingeleitet. In den kleinen Gadgets verbirgt sich dabei sogar noch eine kleine Überraschung, die vor allem fĂŒr Entwickler interessant ist. Apples neuestes AushĂ€ngeschild sollen die Airtags werden. Die kleinen Gadget-Tracker helfen Nutzerinnen und Nutzern dabei, Smartphone, SchlĂŒssel, Geldbeutel und Co. schnell wiederzufinden, sollte man diese mal verlegt haben. Wie The Verge berichtet, gibt es bei den Airtags aber noch etwas Überraschendes zu entdecken. Es handelt sich um eine Art verstecktes MenĂŒ in der zugehörigen „Find My“-App. ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 07.05.2021 10:23:44 Uhr

Google Assistant erhÀlt neue Funktionen auf Deutsch

Google erweitert den Funktionsumfang seines Sprachassistenten Google Assistant in Deutschland. Fortan könnt ihr unter anderem einstellen, wie gut der Assistent auf den Befehl „Hey Google“ reagiert. Der Google Assistant erhĂ€lt in Deutschland leider nur recht sporadisch neue Funktionen. Umso erfreulicher ist es, wenn Google neue Features fĂŒr seinen Sprachassistenten ankĂŒndigt. Das ist nun der Fall – das ist neu. Google Assistant: Mit Voice-Match festlegen, wie sensibel eure GerĂ€te reagieren Wie Google in seiner AnkĂŒndigung schreibt, können verschiedene Faktoren, wie etwa die ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 07.05.2021 10:00:41 Uhr

Statt DHDL: Brauchen wir eine eigene GrĂŒndershow fĂŒr Frauen?

Jeder kennt „Die Höhle der Löwen“. Jetzt steht mit Create F eine neue GrĂŒndershow in den Startlöchern. Regisseurin Franziska Pohlmann spricht im t3n Podcast ĂŒber das neue Projekt. Die deutsche Startup-Szene ist auch nach Jahren der Diskussion immer noch maximal undivers: Es gibt gerade mal 15,7 Prozent weibliche GrĂŒnderinnen. Von anderen unterreprĂ€sentierten und benachteiligten Gruppen jetzt mal ganz zu schweigen. Um Aufmerksamkeit auf dieses Thema zu richten und mehr Frauen dazu zu ermutigen, den Schritt ins Unternehmertum zu wagen, hat die Regisseurin Franziska Pohlmann...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 07.05.2021 09:51:49 Uhr

Sony arbeitet angeblich an einem Redesign der PS5

Zulieferer machen sich angeblich fĂŒr eine verĂ€nderte Konstruktion der beliebten Konsole bereit. Das soll die Produktionszeit verkĂŒrzen und könnte auch das sperrige GehĂ€use betreffen. Sonys Finanzchef Hiroki Totoki brachte zuerst Änderungen ins GesprĂ€ch. Er beschrieb auf dem letzten Conference-Call Faktoren, die dazu fĂŒhren, dass Sony nicht mit der Nachfrage mithalten kann. Totoki sagte: „Die Verknappung von Halbleitern ist ein Faktor. Aber es gibt auch andere Faktoren, die sich auf das Produktionsvolumen auswirken.“ Man wolle die Verkaufszahlen von 14,8 Millionen im zweiten ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 07.05.2021 08:44:17 Uhr

Elon Musks Weg von „null KryptowĂ€hrungen” zum Dogecoin-Cheerleader

Tesla investiert zwar massiv in Bitcoin, Firmenchef Elon Musk hat aber schon vor Jahren Dogecoin zu seiner liebsten KryptowĂ€hrung erklĂ€rt. Über die SpaßwĂ€hrung teilt Musk immer wieder Memes, macht Witze darĂŒber – und hat so auch merklichen Einfluss auf deren Wechselkurs. Dogecoin war eigentlich als Parodie auf den Bitcoin und die vielen anderen KryptowĂ€hrungen gedacht. Ein Insider-Scherz also, der zwischenzeitlich jedoch gigantische Ausmaße angenommen hat. Dogecoin kommt heute auf eine Marktkapitalisierung von mehr als 78 Milliarden US-Dollar. Das ist ziemlich viel Geld fĂŒr einen Witz. Zumal diese Summe sogar das Bruttoinlandsprodukt von Luxemburg ĂŒbersteigt. ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 07.05.2021 07:30:18 Uhr

Mozilla zu iOS 14.5: „Nutzer im Kreislauf der Sammlung persönlicher Daten gefangen“

Die Kehrtwende von Apple beim Nutzer-Tracking fĂŒr Werbung ist fĂŒr Mozilla ein Schritt in die richtige Richtung. Doch Mozillas Sicherheits-Chef Marshall Erwin sieht das nur als ersten Schritt auf dem Weg zu einem besseren Internet. Apple hat mit iOS 14.5 die Art des Trackings und der Personalisierung in der Werbeauslieferung geĂ€ndert. FĂŒr Mozilla, das als Unternehmen hinter dem Firefox-Browser steht, ist das nur der erste schlĂŒssige Schritt auf dem Weg hin zu mehr Selbstbestimmtheit beim Datenschutz fĂŒr die Anwender. Wir haben mit Marshall Erwin, dem Chief Security Officer bei Mozilla, gesprochen. Er leitet das Team, das ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 07.05.2021 07:20:00 Uhr

Mit 5.000-Watt-Motor: Youtuber bringt selbstgebautes E-Bike auf 110 km/h

Mit dem E-Bike ist man schon deutlich schneller als mit einem klapprigen Drahtesel. Manchen reicht die Motorleistung der modernen ZweirĂ€der aber scheinbar bei weitem noch nicht aus. Damals in der Zehnten Klasse gab es diesen einen Typen, der seit seinem 16. Geburtstag mit dem Moped zur Schule kam, gedrosselt auf eine Geschwindigkeit von 45 Kilometer pro Stunde – also offiziell. In Wirklichkeit raste er mit 70 Sachen ĂŒber die Feldwege zwischen den Dörfern und hatte regelmĂ€ĂŸig Ärger mit den örtlichen OrdnungshĂŒtern. Auf 45 Kilometer pro Stunde kommen heutzutage auch ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 07.05.2021 06:30:55 Uhr

Elon Musk schwört drauf: Doch Brainteaser im VorstellungsgesprÀch sind meist unsinnig

Brainteaser im VorstellungsgesprĂ€ch sollen Denkmuster von Bewerbenden offenlegen. Elon Musk ist dafĂŒr berĂŒchtigt. Doch was taugen die Fragen wirklich? Ein HR-Experte klĂ€rt auf. Frank Lambrecht guckt nicht schlecht, als er die Frage im VorstellungsgesprĂ€ch gestellt bekommt: „Wie kriegen Sie eine Giraffe in einen KĂŒhlschrank?“ Nicht nur Gedanken wandern dem Programmierer durch den Kopf, sondern auch GefĂŒhle durch den Körper. Lambrecht wird nervös und sucht den Haken: „Erst dachte ich: Indem ich sie zerteile“, sagt er im t3n-GesprĂ€ch. „Doch die Antwort erschien mir zu ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 21:17:04 Uhr

Elektroauto-Startup Nio: Chinesischer Tesla-Herausforderer startet in Europa durch

Das chinesische Elektroauto-Startup hat auf seinem Heimatmarkt einen Lauf. Ab September bringt Nio seine E-Autos auch noch Europa – los geht‘s in Norwegen. Die chinesischen E-Autobauer haben zuletzt auf ihrem Heimatmarkt Boden gegen Tesla gutgemacht. 2020 etwa hat Nio in China 43.728 Elektroautos verkauft – und damit doppelt so viele wie im Jahr zuvor. Im abgelaufenen ersten Quartal 2021 kommt Nio in China auf einen Marktanteil von rund fĂŒnf Prozent, Tesla hat mit seinen beiden Top-Fahrzeugen Model 3 und Model Y rund 15 Prozent inne. Jetzt will Nio...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 19:40:46 Uhr

Relikte aus Windows 95: Microsoft ĂŒberarbeitet Icons fĂŒr Windows 10

Beim nĂ€chsten großen Windows-10-Update fokussiert Microsoft sich auf das Design. Dann könnte sich der Softwarekonzern auch von einigen Windows-95-Relikten trennen – den Icons. Schon lĂ€nger arbeitet Microsoft an einer Design-Auffrischung fĂŒr Windows 10. Im Rahmen der „umfassenden visuellen VerjĂŒngung“, die Microsoft fĂŒr sein Betriebssystem plant, sind im MĂ€rz einige neue System-Icons aufgetaucht. Dazu gehören die Symbole fĂŒr Datei-Explorer, Ordner, Papierkorb oder Laufwerke. Jetzt nimmt sich Microsoft offenbar auch einige Icons vor, die noch aus der Windows-95-Ära ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 19:18:58 Uhr

Entwicklungsumgebung Android Studio 4.2 fĂŒhrt Upgrade-Assistenten ein

Sechs Monate nach Version 4.1 hat Google ein Update fĂŒr seine Android-Entwicklungs-IDE veröffentlicht. Die integriert die offenen Funktionen von Intelli J Idea 2020.2, die Offline-Nutzung von Online-Daten und mehr. Mit Version 4.2 der Entwicklungsumgebung Android Studio erhalten Entwickler erstmals einen Upgrade-Assistenten, der die Migration ihrer Apps auf aktuelle Versionen erleichtern soll. Außerdem integriert Android Studio 4.2 alle Neuerungen und Features der Community Edition von Intelli J Idea 2020. Upgrade-Assistent und Intelli-J-Funktionspaket Upgrade-Assistent. (Screenshot: Google) Der neue ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 19:00:00 Uhr

Anzeige | 5G in der Supply Chain: So wird die Lieferkette umgekrempelt

Der 5G-Mobilfunkstandard ist eine Offenbarung fĂŒr die Logistik: Jedes Element einer smarten Lieferkette kann in Echtzeit Daten liefern und angesteuert werden. Das bietet neue Gelegenheiten fĂŒr Innovateure und Startups. 5G soll zwischen allen Teilen der Lieferkette die Kommunikation fĂŒr eine ideale Supply Chain etablieren. (Bild: Shutterstock) Zehntausende Mobilfunkantennen macht die Deutsche Telekom fit fĂŒr 5G. In einigen BallungsrĂ€umen ist der neue Mobilfunkstandard schon verfĂŒgbar, Campus-Netze versorgen UniversitĂ€ts- und FirmengelĂ€nde mit 5G. Das freut die Handynutzer, ist aber vor allem fĂŒr die Industrie ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 18:30:07 Uhr

Teuer, teurer, Xperia Pro: Sony bringt Content-Creator-Smartphone fĂŒr 2.500 Euro nach Europa

Das Sony Xperia Pro ist ein empfindlich teures Smartphone mit einer ganz eng begrenzten Zielgruppe. Kaum vorstellbar, dass es jemand erwirbt, der nicht ĂŒber eine Systemkamera der Alpha-Serie verfĂŒgt. Das Sony Xperia Pro basiert auf den technischen Leistungsdaten des letztjĂ€hrigen Flaggschiffs Xperia 1 II. Dass Sony das Xperia Pro erst jetzt nach Europa bringt, darf erstaunen. Das hat zu lange gedauert, Sony Immerhin wurde es ebenfalls im Februar 2020 vorgestellt. In den USA und Japan kann es seit Februar 2021 erworben werden. Ab dem 10. Mai wird es nun in Deutschland und anderen europĂ€ischen...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 18:13:27 Uhr

Microsoft zieht Datengrenze: Daten von Cloud-Diensten sollen in der EU bleiben

Kunden aus Verwaltung und Unternehmen können bei Microsofts Cloud-Diensten kĂŒnftig einstellen, dass ihre Daten die EU nicht verlassen dĂŒrfen – weder fĂŒr Speicherung noch Verarbeitung. Microsoft fĂŒhrt eine sogenannte Datengrenze fĂŒr die EuropĂ€ische Union ein. FĂŒr Kunden aus dem öffentlichen Sektor sowie Unternehmenskunden in der EU gibt Microsoft die Garantie, keine Daten aus der EU zu transferieren. Das gelte fĂŒr Azure, Microsoft 365 und Dynamics 365. Damit reagiert Microsoft nach eigenen Angaben auf die WĂŒnsche der Kunden nach Datenresidenz innerhalb der EuropĂ€ischen Union. ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 18:00:34 Uhr

Microsoft hat mit Xbox-Konsolen noch nie Gewinn gemacht

Im Rahmen einer Zeugenaussage im Rechtsstreit zwischen Apple und Epic hat Microsoft bestĂ€tigt, dass der Verkauf von Xbox-Konsolen noch nie profitabel war. Das GeschĂ€ft wird mit Spielen und Diensten gemacht. LangjĂ€hrige Beobachter des Konsolenmarktes hĂ€tten es sich denken können. Dennoch kommt die Aussage in all ihrer Deutlichkeit und Klarheit ĂŒberraschend. Im Rechtsstreit des Fortnite-Entwicklers Epic gegen Apple war Lori Wright, bei Microsoft verantwortlich fĂŒr die GeschĂ€ftsmodelle rund um die Xbox-Marke, als Zeugin geladen. Epic will GeschĂ€ftsmodelle vor Gericht transparent machen Vor Gericht ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 17:40:00 Uhr

Samsung holt sich die Smartphone-Krone zurĂŒck – Xiaomi ĂŒberholt Apple in Europa

Der weltweite Smartphone-Markt erholt sich allmĂ€hlich. Die Gewinner sind vor allem die chinesischen Hersteller Xiaomi und Oppo. Auch in Europa legen die beiden mĂ€chtig zu – Xiaomi ĂŒberholt Canalys zufolge sogar Apple. Die Marktforscher von Canalys und Counterpoint haben aktuelle Zahlen zum globalen respektive europĂ€ischen Smartphonemarkt veröffentlicht. Sie zeigen unter anderem auf, dass sich der Markt langsam erholt. Im Vergleich zum Vorjahresquartal legte der Absatz im ersten Quartal um 27 Prozent auf 347 Millionen Einheiten zu. Ursache sei neben der raschen Öffnung des chinesischen Marktes nach Überwindung...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 17:15:31 Uhr

Musk bei Saturday Night Live: Doge-Kurs legt vor Elon Musks Auftritt Pause ein

Am 8. Mai 2021 wird Tesla-Chef Elon Musk die Gastgeberrolle in der populĂ€ren US-Show Saturday Night Live ĂŒbernehmen. Die AnkĂŒndigung sorgte in vielerlei Hinsicht fĂŒr Furore. Seit 1975 erfreut sich die Comedy-Show Saturday Night Live (SNL) des US-Senders NBC großer PopularitĂ€t. Jeden Samstag um 23:30 Uhr Ortszeit fĂŒhrt ein anderer Prominenter als Gastgeber durch die Show. Zudem tritt mindestens ein musikalischer Act auf. Diese Kombination wird mit einer prĂ€gnanten Tafeldarstellung angekĂŒndigt. Das ist die AnkĂŒndigung fĂŒr den 8. Mai: 🚀🚀🚀 pic...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 17:10:00 Uhr

ADAC testet 6 förderfĂ€hige Wallboxen bis 1.200 Euro – nicht alle sind empfehlenswert

Von sechs getesteten Wallboxen erweisen sich vier als gut, keine als sehr gut, eine als befriedigend und eine sogar als mangelhaft. Ein hoher Preis garantiert dabei keine QualitĂ€t. Die Förderkriterien der KfW (Kreditanstalt fĂŒr Wiederaufbau) haben den ADAC veranlasst, seinen Wallbox-Test zu aktualisieren. Aus den ĂŒber 300 am Markt erhĂ€ltlichen Produkten erfĂŒllten letztlich nur sechs die Auswahlkriterien der Tester. Das dĂŒrfte indes ganz maßgeblich am Kriterium der VerfĂŒgbarkeit zum Testzeitpunkt gelegen haben. So hat der ADAC das Testfeld zusammengesetzt Bei den anderen ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 17:00:38 Uhr

Studie sieht Grenzen fĂŒr Einsatz von Wasserstoff

Wasserstoff soll einen entscheidenden Beitrag fĂŒr ein klimaneutrales Deutschland leisten. Doch nicht ĂŒberall sei der Einsatz von teuren Brennstoffen auf Wasserstoffbasis sinnvoll, warnt eine neue Studie. Mit Ökostrom produzierter Wasserstoff gilt als ein SchlĂŒsselelement fĂŒr den klimaneutralen Umbau von Wirtschaft, Wohnen und Verkehr. Forscher des Potsdam-Instituts fĂŒr Klimafolgenforschung (PIK) weisen jetzt allerdings darauf hin, dass er nicht in allen Bereichen das geeignete Mittel sei, um fossile Brennstoffe zu ersetzen. „Wasserstoffbasierte Brennstoffe sind ein beeindruckend vielseitiger ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 16:30:00 Uhr

Die besten Tech-Deals der Woche: Apple-Produkte im Angebot

SchnĂ€ppchenjĂ€ger aufgepasst! Auch diese Woche haben wir fĂŒr euch wieder einige spannende Deals zusammengesucht. Wie immer gilt: Schnell sein lohnt sich! Ob Amazons Prime Day, Singles Day, Black Friday oder Cyber Monday: Viele Anbieter versuchen an diesen ausgewĂ€hlten Tagen, besonders viele Kunden mit speziellen, nur fĂŒr einen kurzen Zeitraum geltenden Angeboten anzulocken. Doch auch außerhalb dieser Events gibt es auf verschiedenen Plattformen immer wieder kostengĂŒnstige Angebote. Wir haben fĂŒr euch die besten Deals der Woche herausgesucht. Appl...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 16:20:00 Uhr

Pixel 6 soll erstes Smartphone mit Googles eigenem Whitechapel-Prozessor werden

Google orientiert sich bei seinen Pixel-Smartphones kĂŒnftig an Apple: Statt bisher auf Qualcomms Snapdragon-SoC zu setzen, werde der Hersteller beim Pixel 6 und weiteren Modellen „Google Silicon“-Chips verwenden, deutet nun ein Google-Entwickler an. Schon seit Jahren arbeitet Google an der Entwicklung eigener Prozessoren. Nach Custom-Chips fĂŒr Server, Sicherheit und  Bildoptimierung soll der Hersteller in diesem Jahr schließlich seine ersten eigenen Prozessoren fĂŒr Smartphones und Chromebooks fertiggestellt haben. Laut 9to5 Google und XDA Developers wird das Google-eigene GS101-SoC mit dem Codenamen Whitechapel unter anderem im Pixel 6 ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 16:18:19 Uhr

Anzeige | GeschĂ€ftschancen erweitern durch Partnerschaft – die Join Us!-Initiative von Microsoft

2020 hat gezeigt, dass kein Unternehmen komplett resilient ist. Doch wer sich schnell anpassen kann, geht gestĂ€rkt aus herausfordernden Situationen hervor. Kontinuierliche Weiterentwicklung ist essenziell. Die Cloud spielt dabei die zentrale Rolle. „Die FĂ€higkeit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung ist essenziell“ – Gregor Primus von Microsoft im GesprĂ€ch. (Quelle: Microsoft) Das Jahr 2020 hat tiefgreifende VerĂ€nderungen mit sich gebracht, Jahre der digitalen Transformation haben sich in nur wenigen Monaten vollzogen. Gregor Primus, bei Microsoft verantwortlich fĂŒr Channel-Sales, ĂŒber Digitalisierung in Zeiten des Wandels, die ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 16:15:00 Uhr

Erstes Haus aus dem 3D-Drucker in Europa offiziell einzugsbereit

Als wohl erste Menschen in Europa bezieht ein niederlĂ€ndisches PĂ€rchen offiziell ein 3D-Druck-Haus. Das Projekt Milestone könnte einen Ausblick auf den Hausbau der Zukunft geben. HĂ€user aus dem 3D-Drucker könnten das Baugewerbe in den kommenden Jahren revolutionieren – sowohl was die Bauzeit als auch die Kosten angeht. In den USA hatte zuletzt das Startup SQ4D das Potenzial dieser Bauweise gezeigt. Innerhalb von nur acht Tagen war ein 177 Quadratmeter großes Einfamilienhaus fertig. Fast die HĂ€lfte des gesamten Baus ließ sich dabei per ĂŒberdimensionalem 3D-Drucker ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 16:00:19 Uhr

Anzeige | GeschĂ€ftschancen erweitern durch Partnerschaft – die Join Us!-Initiative von Microsoft

2020 hat gezeigt, dass kein Unternehmen komplett resilient ist. Doch wer sich schnell anpassen kann, geht gestĂ€rkt aus herausfordernden Situationen hervor. Kontinuierliche Weiterentwicklung ist essenziell. Die Cloud spielt dabei die zentrale Rolle. „Die FĂ€higkeit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung ist essenziell“ – Gregor Primus von Microsoft im GesprĂ€ch. (Quelle: Microsoft) Das Jahr 2020 hat tiefgreifende VerĂ€nderungen mit sich gebracht, Jahre der digitalen Transformation haben sich in nur wenigen Monaten vollzogen. Gregor Primus, bei Microsoft verantwortlich fĂŒr Channel-Sales, ĂŒber Digitalisierung in Zeiten des Wandels, die ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 15:55:57 Uhr

N26 stattet seine Spaces mit jeweils eigener deutscher IBAN aus

N26 fĂŒhrt fĂŒr seine Unterkonten eigene deutsche IBAN ein, um die Verwaltung von Rechnungen und GeldeingĂ€ngen zu vereinfachen. FĂŒr SelbststĂ€ndige ergibt sich daraus ein zusĂ€tzlicher Mehrwert. Eines der interessantesten Features, mit denen digitale Challenger-Banken mit Apps als zentralem Element Kunden einen Mehrwert verschaffen, sind Unterkonten. Diese ermöglichen es einerseits, fĂŒr sich Budgets vorzusehen oder zu definieren, entfalten ihr eigentliches Potential aber erst im Zusammenspiel mit anderen Kundenkonten, etwa bei Familienbudgets oder in der Wohngemeinschaft. Doch so ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 15:11:29 Uhr

Ohne Samsung: Google kĂŒndigt neue Entertainment-Startseite fĂŒr Android-Tablets an

Vor zwei Jahren hat Google die eigene Entwicklung von Tablets an den Nagel gehĂ€ngt. FĂŒr Android-Tablets anderer Hersteller bietet das Unternehmen nun aber einen sogenannten „Entertainment Space“ an, der den Discover-Feed ablösen soll. FĂŒr Google haben Tablets im Android-Ökosystem im Grunde nie wirklich eine große Rolle gespielt. Zwar hat sich der Android-Entwickler mit dem Pixel C (Test) vor sechs Jahren an einem eigenen Android-Tablet versucht, das aber ursprĂŒnglich mit Chrome OS hĂ€tte laufen sollen. Bei seinem Ă€ußerst erfolgreichen Betriebssystem und den Apps hat Google jedoch – abgesehen von Android 3.0 Honeycomb – stets ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 14:40:51 Uhr

Studie: Einkaufsverhalten hat sich durch Corona verĂ€ndert – Bargeld bleibt beliebt

Das Einkaufsverhalten in Deutschland hat sich in der Coronakrise deutlich verĂ€ndert. Die Menschen gingen seltener einkaufen, gaben dafĂŒr aber mehr Geld pro Einkauf aus und zahlten seltener bar. Das ist das Ergebnis einer Studie des Kölner Handelsforschungsinstituts EHI. „Die Pandemie hat die Kundschaft vielfach zu VorratskĂ€ufern gemacht, die durch eine Reduzierung ihrer Einkaufsfrequenz unnötige Kontakte vermeiden möchten. Diese EinkĂ€ufe bezahlen sie hĂ€ufiger per Karte“, berichtete das EHI. Das bargeldlose Zahlen sei gerade zu Beginn der Pandemie als besonders hygienisch propagiert worden. Die Zahl der EinkĂ€ufe in deutschen EinzelhandelsgeschĂ€ften sank demnach ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 14:30:58 Uhr

Anzeige | Wie Megatrends die Arbeitswelt prÀgen - und du davon profitierst

Welche Trends prĂ€gen Gegenwart und Zukunft? Und was bedeuten sie fĂŒr die Lebens- und Arbeitswelt des Einzelnen? Auf welche Weise auch du diese Entwicklungen zu spĂŒren bekommst und wie du von ihnen profitieren kannst, erfĂ€hrst du in diesem Beitrag. Megatrends beeinflussen die Arbeitswelt zunehmend und bieten gleichzeitig viele Chancen. Diese gilt es zu erkennen. (Foto: EY) Du hast bestimmt schon mal etwas von „Megatrends“ gehört – aber was genau versteht man eigentlich darunter? Megatrends sind Gegenstand der Zukunftsforschung und bezeichnen PhĂ€nomene, die laut wissenschaftlichen Prognosen fĂŒr die kommenden 20 bis 30 Jahre relevant sein ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 14:12:11 Uhr

Google, Microsoft und IBM arbeiten an einheitlichem Sicherheits-Framework fĂŒr die Cloud

Das „Cloud Security Notification Framework“ will Meldungen aus verschiedenen Cloud-Systemen vereinheitlichen, um sie standardisiert verarbeiten zu können. Daran arbeiten Microsoft, Google und IBM mit großen Cloud-Kunden. Das „Cloud Security Notification Framework“ (CSNF) ist letztlich eine Umgebung, die Sicherheitsereignisse, Alarme, Protokolle und andere Informationen von allen Cloud-Anbietern empfĂ€ngt und ĂŒber einen sogenannten Decorator in einen einheitlichen Standard ĂŒbersetzt. Auf diese Weise können Cloud-Kunden ein einzelnes Tool verwenden, um ihre möglicherweise diversen Cloud-Instanzen einheitlich zu ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 13:45:31 Uhr

Sony beendet die Ära der Spiegelreflexkamera

Sie stand fĂŒr professionelle Fotografie, nun lĂ€utet Sony das Ende der DSLR ein. Die anderen Hersteller zeigen Ă€hnliche Tendenzen. Sony nimmt die Modelle A99ii, A77ii und A68 vom Markt. Die letzten Spiegelreflexkameras im Portfolio des Herstellers sind auf der internationalen Seite bereits nicht mehr erhĂ€ltlich – im Gegensatz zur deutschen, wie Inside Digital berichtet. Das passt zu dem sich bereits angedeuteten Paradigmenwechsel: 2020 verkauften die Kameraproduzenten zum ersten Mal mehr spiegellose Modelle als solche mit ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 13:22:23 Uhr

Knapp 29 Millionen VerkÀufe: Nintendo Switch geht weg wie warme Semmeln

Die Nintendo Switch hat sich im vergangenen Jahr besser verkauft als erwartet. Insgesamt setzte Nintendo 28,83 Millionen der Switch-Konsolen ab – ein Plus von 37 Prozent gegenĂŒber dem Vorjahr. WĂ€hrend sich viele Konsolenfans schon auf die erhoffte neue Switch-Konsole mit 4K-Auflösung freuen, ist die aktuell am Gaming-Markt befindliche Nintendo Switch beliebter denn je. Im Ende MĂ€rz abgelaufenen Nintendo-GeschĂ€ftsjahr 2020/21 hat der japanische Spielehersteller 28,83 Millionen Switch-Konsolen verkauft. Das bedeutet ein Plus von 37 Prozent gegenĂŒber dem Vorjahr und lag weit ĂŒber den ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 13:02:10 Uhr

Blue Origin: Jeff Bezos’ Raumfahrtfirma versteigert FlĂŒge ins All

Wer Lust hat, kann Teil der ersten Raumfahrtmission von Blue Origin werden. Ein Termin fĂŒr die Reise in den Orbit ist bereits gefunden. Auch wenn ihr besser noch einen Blick in das Kleingedruckte werfen solltet. „Astronaut“ ist eine hĂ€ufige Antwort, wenn man Kinder fragt, was sie denn einmal werden wollen, wenn sie groß sind. Diesen Traum verwirklichen am Ende die Wenigsten. Die Interessen verschieben sich und auch sonst wird einem die Astronautenausbildung alles andere als hinterhergeworfen. FĂŒr all diejenigen, die sich diesen Kindheitstraum doch noch erfĂŒllen wollen, versteigert Amazon-GrĂŒnder Jeff ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 06.05.2021 13:01:00 Uhr

Trendy Web Color Palettes and Material Design Color Schemes & Tools

The latest web design trends have brought to light the fierce rivalry between Color and Typography to dominate the visual experience. Everybody is happy...



zum Beitrag
RSS: www.smashingmagazine.com 06.05.2021 13:00:00 Uhr

Improving The Performance Of Shopify Themes (Case Study)

When dealing with themes for large platforms and CMS, legacy issues often become a bottleneck. In this article, Carson Shold discusses how his team improved the performance and organization of their Shopify themes, and improved maintainability along the way.



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 12:35:14 Uhr

Google will langfristig Passwörter abschaffen – und gibt Tipps fĂŒr gute

Google will die Zwei-Faktor-Authentifizierung kĂŒnftig automatisch aktivieren und sich von der SMS als zweitem Faktor verabschieden. Langfristig soll das Passwort ganz verschwinden. Google gibt zudem Tipps, wie ihr bis dahin mit Passwörtern umgehen solltet. Passwörter sind dem Konzern zufolge die grĂ¶ĂŸte Bedrohung fĂŒr eure Online-Sicherheit. Sie seien leicht zu stehlen, oft schwer zu merken und mĂŒhsam in der Verwaltung. Allerdings werden Nutzer immer stĂ€rker sensibilisiert – so stiegen die Google-Suchanfragen nach „Wie stark ist mein Passwort?“ im Jahr 2020 um 300 Prozent an. Jedoch könnten auch die stĂ€rksten Passwörter von einem Angreifer ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 12:15:00 Uhr

Die Katze im Sack? Tiger-King-Star Carole Baskin launcht KryptowÀhrung

Carole Baskin, bekannt aus der Netflix-Serie Tiger King, hat eine KryptowĂ€hrung gelauncht. Die Erlöse sollen in Tierschutzprojekte fließen. Der Kryptomarkt ist um einen Token reicher. Am 4. Mai ist der Sale vom „Big Cat Rescue Token“ – kurz CAT – angelaufen. Schirmherrin des Projekts ist Carole Baskin, die durch ihren nicht unumstrittenen Auftritt in der Netflix-Serie Tiger King Bekanntheit erlangte. Das mediale Interesse ist dem Projekt also schon mal sicher. Hat Dogecoin einen wĂŒrdigen Meme-Coin-Nachfolger aus den HĂ€nden der ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 11:57:07 Uhr

Hyundai bringt Edelmarke Genesis in Europa in Position

Hyundai will mit seiner Edelmarke drei Modelle liefern, die rein elektrisch fahren. In Deutschland startet Genesis in diesem Sommer – zunĂ€chst mit Verbrennern und mit einigen Besonderheiten. Damit gehört die Bundesrepublik zu einem der drei PilotmĂ€rkte, in denen es eigene Showrooms geben soll. Sie sollen in den Innenstadtlagen von MĂŒnchen, ZĂŒrich und London entstehen. Das berichtet Auto, Motor und Sport. Dort sĂ€he man ab Sommer zunĂ€chst die Luxuslimousine G80 und das SUV GV80. Die kleineren Modelle G70 und GV70 sollen folgen. Ende des Jahres plane Genesis, dem Portfolio drei ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 11:31:42 Uhr

Astrazeneca bleibt liegen – Arzt bietet Termine via Ebay-Kleinanzeigen

Um den Impfstoff von Astrazeneca nicht verfallen zu lassen, hat ein Hausarzt aus Ostwestfalen einen ungewöhnlichen Weg gewĂ€hlt. Er bietet Impftermine ĂŒber Ebay-Kleinanzeigen an. „Es wĂ€re Wahnsinn, den zuverlĂ€ssigen und wirksamen Impfstoff verkommen zu lassen“, sagte der Allgemeinmediziner und Kardiologe Peter Weitkamp aus Kirchlengern der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. Zwei Tage lang habe er nun ĂŒber die Internet-Plattform Impftermine mit Astrazeneca „zu verschenken“ an Menschen ĂŒber 60 Jahre angeboten. Er habe 80 bis 90 Impfdosen ĂŒbrig. Ab der kommenden Woche ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 06.05.2021 11:02:31 Uhr

Digital-Index: Hamburg verdrÀngt Berlin vom Spitzenplatz

Trotz erkennbarer Fortschritte ist die Digitalisierung nicht in ganz Deutschland auf dem gleichen Stand. Der Deutschland-Index der Digitalisierung liefert eine Bestandsaufnahme. Deutschland wird digitaler – allerdings nicht ĂŒberall im gleichen Tempo. Den Spitzenplatz im neuen Deutschland-Index der Digitalisierung belegt jetzt Hamburg. Berlin, das bei der vorherigen Erhebung vor zwei Jahren noch die Nummer eins war, rutschte auf Platz zwei. Am Ende rangieren trotz gewisser Fortschritte Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern, wie aus dem Index hervorgeht, den das ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 03.05.2021 12:01:00 Uhr

AirShifumi by Hands Agency: an R&D experience

As the global pandemic continues, everyone is affected by social distancing. To close the gap between people, Hands digitalizes the famous Shifumi (or...



zum Beitrag
RSS: feeds.feedburner.com 02.05.2021 09:00:27 Uhr

Yubo: Das steckt hinter dem sozialen Netzwerk fĂŒr die Generation Z

Keine Werbung, keine ­Likes und eine extrem junge Zielgruppe: Das in Frankreich ent­wickelte ­soziale Netzwerk Yubo will anders sein als Facebook und Co und ist damit relativ erfolgreich. Fast tĂ€glich versucht ein neues ­soziales Netzwerk es mit Twitter, Facebook oder Snapchat aufzunehmen – und viele scheitern daran. Das bisher letzte, dem es dennoch gelungen ist, [
]



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 30.04.2021 12:37:00 Uhr

Vote for Site of the Month April 2021 and Win a Free Profile in our Designer's Directory




zum Beitrag
RSS: feeds.feedburner.com 28.04.2021 07:00:13 Uhr

Wie Cyberpunk die Welt verbessern kann: Sci-Fi-Forscher Lars Schmeink im Interview

Cyberpunk – das steht fĂŒr dĂŒstere Zukunftsvisionen getaucht in grelles Neonlicht und den Clash zwischen Mensch und ­Maschine, ĂŒbermĂ€chtigen Konzernen und Outsidern. Sci-Fi-­Forscher Lars Schmeink erklĂ€rt, warum das Genre so aktuell wie nie wirkt und sogar die Welt zum Besseren verĂ€ndern kann. t3n: Hightech versus Low Life gilt als die Formel fĂŒr das Genre Cyberpunk. Was [
]



zum Beitrag
RSS: feeds.feedburner.com 24.04.2021 11:59:29 Uhr

Digitale DoppelgÀnger: Avatare schaffen neue Möglichkeiten im Marketing

Avatare gibt es schon lange. Doch Social Distancing hat einen Boom ausgelöst. Digitale Doubles von Stars aus Musik oder ­Politik, aber auch von Influencern eröffnen dabei ganz neue Möglichkeiten im Marketing.Ein leises Surren erfĂŒllt den Raum. Alles ist grĂŒn. 30 Scheinwerfer lassen keinen Platz fĂŒr Schatten. 106 Kameras sind auf die Mitte des Raumes gerichtet. [
]



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 21.04.2021 17:32:00 Uhr

U.S. Air Force ‘Into The Storm’ by MediaMonks wins Site of the Month March 2021

Massive congratulations to the very talented team at MediaMonks who have won Site of the Month March for Into the Storm, thanks to them, for putting together...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 19.04.2021 12:34:00 Uhr

20 Inspirational Examples of Interactive Maps and Street View Experiences in Web Design

The use of dynamic maps and geolocation in interactive experiences is continually improving, and we’re seeing excellent user interactions, such as Virtual...



zum Beitrag