Wir verwenden Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und diese Websites sicherer zu machen. Durch den Klick auf  "AKZEPTIEREN"  stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Sie haben anschlieĂźend jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung per Klick zu widerrufen.
Klicken Sie hier, um unsere Datenschutz-Richtlinien zu lesen.

Web-Development & Design Dresden

Moderne Websites & Programmierung von Webanwendungen

Content Bild Sie benötigen eine moderne Webseite
oder eine individuelle Web-Anwendung?


Durch unsere langjährige Erfahrung in diesen Bereichen bieten wir Ihnen die Umsetzung Ihrer Vorhaben zu fairen Preisen und mit unkomplizierten Abläufen.

So ist eine kompetente Beratung bei uns ebenso selbstverständlich wie der Full-Service vom Konzept bis zur Online-Stellung Ihres Projektes.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Unsere Webprojekte basieren auf unsere Eigenentwicklung und bieten stets eine ausgeklügelte Suchmaschinenoptimierung sowie ein responsive Design. Zudem legen wir großen Wert auf hohe Performance und zuverlässige Funktionalität. Jede Webseite und jede Webapp wird individuell auf die tatsächlichen Anforderungen abgestimmt.

Durch unser CMS wird die Aktualisierung Ihrer Homepage dank moderner Benutzeroberfläche zum Kinderspiel und das Handling Ihrer Web-App stellt Sie vor keine unerwarteten Probleme.

Erfahren Sie mehr zu unseren Leistungen
Content Bild

[Tech & Webdesign] Wissenswertes & News

RSS: t3n.de 14.08.2022 22:30:02 Uhr

Diese „schreckliche Angewohnheit“ will Elon Musk aus seiner Morgenroutine streichen

Eine Morgenroutine kann dabei helfen, besser in den Tag zu starten. Das funktioniert für jede:n unterschiedlich – manchmal helfen Sport oder eine kalte Dusche. Manche Dinge gilt es aber zu vermeiden. Auch Elon Musk hat so eine „schreckliche Angewohnheit“. Morgenroutine. Das bedeutet zunächst einmal nicht viel mehr, als dass man jeden Morgen einen bestimmten Ablauf von Tätigkeiten abspult. Mancher Mensch geht zuallererst unter die Dusche und trinkt danach die erste Tasse Kaffee – und schaut dabei in die ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 17:39:21 Uhr

Mit Chipdesign von 2012: Das ist das erste in Russland entwickelte Titan-Notebook

Die Sanktionen gegen Russland wegen des Ukraine-Kriegs zeigen Wirkung – zumindest, wenn es um den Bereich Technologie geht. Das erste selbstentworfene russische Notebook Bitblaze Titan etwa ist alles andere als konkurrenzfähig, dafür aber teuer. Aus den USA, der EU und Taiwan bekommen russische Firmen derzeit kaum Hardware, um eigene Produkte wie Notebooks herzustellen. Wegen der Sanktionen aufgrund des Ukraine-Kriegs muss Russland hier auf eigene und wohl auch chinesische Technik zurückgreifen – mit ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 16:30:29 Uhr

Wie Coaching fĂĽr Mitarbeiter:innen dein Unternehmen nach vorne bringt

Coaching gehört in (fast) jedem Unternehmen zum guten Ton. Meistens aber nur für Führungskräfte. Doch was passiert, wenn jedem Teammitglied ein externer Coach zur Verfügung gestellt wird? Coaching fördert die persönliche Entwicklung und bringt Klarheit. Etwa über die eigene Rolle im Team oder über Wünsche und Ziele im Job. Denn gerade wenn in wachsenden Unternehmen verschiedene Teams regelmäßig bereichsübergreifend zusammenarbeiten, kann der Fokus manchmal ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 16:21:47 Uhr

Giant Impact: Edelgas-Fund zeigt, wie der Mond entstanden sein könnte

Forschende der ETH Zürich konnten erstmals Edelgase aus dem Erdmantel in Basaltproben des Mondbodens nachweisen. Das lässt auf einen gemeinsamen Ursprung von Mond und Erde schließen. Wie die eidgenössische technische Hochschule (ETH) im schweizerischen Zürich mitteilt, gibt es neue Erkenntnisse zur Zusammensetzung des Mondbodens, die verstehen helfen können, wie der Mond entstanden sein könnte. Möglich scheint, dass die Erkenntnisse sogar auf die Entstehung weiterer Himmelskörper anzuwenden sein ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 15:30:00 Uhr

Gekritzel mit groĂźer Wirkung: 9 originale Unterschriften von Jeff Bezos bis Elon Musk

Erfolgsverwöhnt, charismatisch und unglaublich reich: Leute wie Elon Musk oder Jeff Bezos sind die Stars der Tech-Branche. So manche ihrer Unterschriften geben jedoch Rätsel auf. Wir lösen das Rätsel gleich im ersten Satz: Das Gekritzel im oberen Bild stammt von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, genauer gesagt aus einem offenen Brief an Mitglieder aus dem Frühjahr 2018. Darin entschuldigte sich der Multimilliardär für den massiven Datenklau der britischen Analyse-Firma Cambridge ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 15:02:40 Uhr

Belegschaft runter, Lager dicht, Preise hoch: Peloton kommt nicht auf die Beine

Der Sportgerätehersteller Peloton, dessen Schritt, im Zuge der Coronapandemie die Produktion massiv hochzufahren, sich als schwere Fehleinschätzung erwiesen hatte, muss weitere Maßnahmen ergreifen. Am Freitag hat die Peloton-Geschäftsführung ihre Belegschaft in einer umfangreichen Rund-Mail über weitere Schritte unterrichtet, mit denen der einstmals gehypte Hersteller des Peloton-Bike sein wirtschaftliches Überleben sichern will. Das berichtet



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 14:45:00 Uhr

Supernova: Dieses beeindruckende Bild stammt von einem Supercomputer

Der australische Supercomputer Setonix hat kurz nach seiner Inbetriebnahme ein beeindruckendes Bild einer Supernova erstellt. Setonix hatte dazu enorme Datenmengen aus Radioteleskopen ausgewertet. Australische Forscher:innen am Pawsey Supercomputing Research Centre haben unter Zuhilfenahme des neuen Supercomputer-Systems Setonix eine Supernova visualisiert. Dazu mussten enorme Datenmengen von leistungsfähigen Radioteleskopen wie dem australischen ASKAP ausgewertet ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 14:22:39 Uhr

Zuviel Glutamat im Hirn: Forschende finden neue Theorie zu kognitiver ErmĂĽdung

Eine neue Studie zeigt einen Zusammenhang zwischen anstrengendem Denken und Müdigkeit. Dafür könnte ein Signalmolekül verantwortlich sein. Aus früheren Forschungen wissen wir bereits, dass geistige Anstrengung Auswirkung auf physiologische Parameter wie Herzfrequenzvariabilität und Blutfluss hat. Diese gelten gemeinhin aber als eher subtil und können das Gefühl schwerer Müdigkeit nach geistig anspruchsvoller Tätigkeit nicht ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 13:27:17 Uhr

Pentagon unzufrieden: Russischer Stalker-Satellit verfolgt US-Militärsatelliten

James Dickinson ist sauer. Dass die russische Regierung einen Satelliten ins All geschossen hat, der wohl den Zweck hat, einen US-Satelliten auszuspionieren, bezeichnet der Chef der US Space Command als „unverantwortlich“. General Dickinson leitet das Weltraumkommando der US-Streitkräfte und ist damit der verantwortliche Stratege für die militärische Nutzung des Weltalls – mit besonderem Fokus auf dessen erdnahe ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 12:05:00 Uhr

Mit einfachen Mitteln: Starlink-Satelliten wurden erstmals gehackt

Wie die meiste moderne Technologie sind auch Elon Musks Starlink-Satelliten anfällig für Hackerattacken. Ein Belgier hat die Terminals nun erstmals geknackt – mit erstaunlich simplen Mitteln.  Rund 3.000 Starlink-Satelliten hat Elon Musks Unternehmen SpaceX bislang in die Erdumlaufbahn geschickt. Dies ist nur ein Bruchteil der Flotte, die letztlich im Orbit für flächendeckende Internetversorgung auf der Erde sorgen ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 10:30:00 Uhr

KI-Chatbot von Meta: Keine Woche alt und schon der größte Troll

Metas neuer Chatbot ist noch keine Woche alt, da hat er schon den Firmenchef beleidigt. Und das ist nicht das einzige Problem am Blender Bot 3. Mark Zuckerberg – „gruselig und manipulativ“? Oder doch eher ein „großartiger und ziemlich kluger Mann“? Metas neuer Chatbot, der Blender Bot 3, scheint sich nicht ganz sicher zu sein, was er von seinem Chef hält – und antwortet mal so, mal so. Und während die unterschiedlichen Aussagen zu Zuckerberg hauptsächlich für Spott in der Netzcommunity sorgen, stehen sie stellvertretend für ein größeres Problem des ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 09:00:19 Uhr

Herausforderungen und Möglichkeiten für Augmented Reality im E-Commerce

Wie reichert man das Kundenerlebnis im E-Commerce so an, dass Kund:innen das Gefühl haben, vor Ort zu sein? Wie lässt sich die Lücke zum realen Shoppingerlebnis im stationären Geschäft schließen? Technologien wie Augmented und Virtual Reality sind dafür bestens geeignet. Wie aber sollte Augmented Reality integriert werden, damit die Kund:innen die Anwendung verstehen, annehmen und nutzen? Wo funktioniert Augmented Reality besonders ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 08:10:00 Uhr

Mit einem Laser: Deutsche Forscherinnen zaubern Cold Brew Coffee in drei Minuten

Im Sommer setzen viele auf Cold Brew Coffee. Doch die herkömmliche Zubereitungsmethode ist zeitintensiv und nicht für einen spontanen Kaffee am Morgen vor der Arbeit geeignet. Das wollen deutsche Wissenschaftlerinnen jetzt ändern. An heißen Tagen braucht es kühle Getränke. Wer trotzdem nicht auf seine tägliche Portion Kaffee verzichten will, greift zum Eiskaffee oder zum Cold Brew. Einziger Nachteil des Cold Brews ist seine Zubereitung. Durch seine Aufbereitung mit kaltem Wasser benötigt er eine Extraktionszeit von 24 Stunden. Modernste Ausrüstung kann diese Zeit schon auf zwölf Stunden reduzieren, was dennoch im Vergleich zu einem warmen Kaffee eine Ewigkeit ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 14.08.2022 07:00:36 Uhr

Tencent: Was du ĂĽber das chinesische Unternehmen wissen musst

Es ist einer der größten Konzerne der Welt – in Deutschland hat man dafür noch recht wenig über Tencent gehört. Das sollte sich ändern.  Chinesische Konzerne sind für viele Menschen in Deutschland immer noch eine große Unbekannte. Um das zu erkennen, muss man sich nur Bild-Headlines über das Thema anschauen. Dort wird China als die unbekannte Supermacht geschildert, die an deine Daten möchte. Ist ein Unternehmen aus dem einwohnerreichsten Land der Welt nicht schon Vorreiter einer Branche, wird das definitiv bald passieren – also Achtung, Gefahr! Wo China „uns“ noch nicht überholt hat, wird es bald ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 12.08.2022 10:44:00 Uhr

Unleashing Your Best Version by Victor Work Wins SOTM July 2022

Massive congratulations to the talented Victor Work for winning Site of the Month July for his website Unleashing Your Best Version. Thanks to everyone...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 10.08.2022 10:07:00 Uhr

Case Study: Special website to celebrate SIRUP's 5th anniversary by tote inc.




zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 04.08.2022 08:15:00 Uhr

Making Fornasetti Profumi ASMR Rooms

“How long does a candle last? How many unique and special moments can it brighten before extinguishing? Can the lifespan of a candle define space and...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 01.08.2022 13:49:48 Uhr

Vote for Site of the Month July 2022 and Win a Free Professional Profile in Our Designer's Directory




zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 29.07.2022 11:37:00 Uhr

Getty Persepolis Reimagined by Media.Monks Wins Site of the Month June 2022

Massive congratulations to Media.Monks for winning Site of the Month June for Persepolis Reimagined. Thanks to everyone who voted, the winner of the...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 26.07.2022 13:37:00 Uhr

MicroWaver 59™

A lot of time and energy went into founding Pink Yellow last year, and the idea of a personal piece to kick things off had been floating around for a while....



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 20.07.2022 13:08:00 Uhr

Sound Design for Web Experiences

Music and sound are proven to have a real effect on the brain by evoking emotions and memories, and we are seeing Sound Design becoming a vital ingredient...



zum Beitrag