Wir verwenden Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und diese Websites sicherer zu machen. Durch den Klick auf  "AKZEPTIEREN"  stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Sie haben anschließend jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung per Klick zu widerrufen.
Klicken Sie hier, um unsere Datenschutz-Richtlinien zu lesen.

Zustimmung zur Verwendung
von Cookies notwendig

Um sich anzumelden oder einen Benutzeraccount anzulegen mĂŒssen Sie aus technischen GrĂŒnden der Verwendung von Cookies sowie unseren
Datenschutz-Richtlinien zustimmen.

Dies können Sie tun, indem Sie das Einstellungssymbol am oberen rechten Bildschirmrand klicken und anschliessend auf "AKZEPTIEREN" klicken. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit auf dem selben Wege widerrufen.

Vielen Dank fĂŒr Ihr VerstĂ€ndnis.

Web-Development & Design Dresden

Moderne Websites & Programmierung von Webanwendungen

Content Bild Sie benötigen eine moderne Webseite
oder eine individuelle Web-Anwendung?


Durch unsere langjÀhrige Erfahrung in diesen Bereichen bieten wir Ihnen die Umsetzung Ihrer Vorhaben zu fairen Preisen und mit unkomplizierten AblÀufen.

So ist eine kompetente Beratung bei uns ebenso selbstverstÀndlich wie der Full-Service vom Konzept bis zur Online-Stellung Ihres Projektes.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Unsere Webprojekte basieren auf unsere Eigenentwicklung und bieten stets eine ausgeklĂŒgelte Suchmaschinenoptimierung sowie ein responsive Design. Zudem legen wir großen Wert auf hohe Performance und zuverlĂ€ssige FunktionalitĂ€t. Jede Webseite und jede Webapp wird individuell auf die tatsĂ€chlichen Anforderungen abgestimmt.

Durch unser CMS wird die Aktualisierung Ihrer Homepage dank moderner BenutzeroberflÀche zum Kinderspiel und das Handling Ihrer Web-App stellt Sie vor keine unerwarteten Probleme.

Erfahren Sie mehr zu unseren Leistungen
Content Bild

[Tech & Webdesign] Wissenswertes & News

RSS: t3n.de 21.10.2021 15:50:00 Uhr

„Sonstige” auf dem iPhone: Warum sie so viel Platz einnehmen und wie du sie löschst

Was hat es mit der ominösen Kategorie „Sonstiges“ auf sich, die auf iPhones einen nicht geringen Anteil des Speicherplatzes einnimmt? Und kann man da auch was löschen? Wir haben die Antworten. Die Frage, ob iPhones die besseren Smartphones sind oder doch eher Android-GerĂ€te, ist genauso unbeantwortbar, wie sie Geschmackssache ist. Fakt ist jedoch: WĂ€hrend zumindest ein Teil der GerĂ€te, die auf Android als Betriebssystem setzen, mit zusĂ€tzlichem Speicher nachrĂŒstbar sind, ist das bei iPhones generell keine Möglichkeit. Umso wichtiger ist es, mit dem vorhandenen Platz zu haushalten und ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 15:35:38 Uhr

Setz dich anstÀndig hin! Dieser Roboter korrigiert deine Sitzhaltung

Viele Menschen haben eine ungesunde Sitzhaltung. Ein findiger Bastler hat dafĂŒr jetzt eine kreative Lösung gefunden. Viele Menschen sitzen oft stundenlang in einer vornĂŒbergebeugten Haltung vor ihrem Rechner. Das kann auf Dauer zu ernsten RĂŒckenproblemen fĂŒhren. Dennoch ist es fĂŒr viele Menschen schwer, sich eine einmal angewöhnte Sitzhaltung wieder abzugewöhnen. Der Bastler und Youtuber Norbert Zare hat das Problem jetzt durch einen Roboter gelöst. Mehr zum Thema 30 unglaubliche ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 15:17:14 Uhr

Russland: KryptowÀhrungen sollen helfen, den US-Dollar zu schwÀchen

Russland will seine US-Dollar-Reserven abbauen und auch im internationalen Zahlungsverkehr auf andere WĂ€hrungen setzen. Laut PrĂ€sident Putin sei es aber „ein bisschen frĂŒh“, Bitcoin fĂŒr ÖlgeschĂ€fte zu verwenden. Russland ist der Status des US-Dollar als WeltwĂ€hrung weiterhin ein Dorn im Auge. Nun hat man in Moskau allerdings ein weiteres Mittel ersonnen, um dem entgegenzuwirken. Denn das russische Außenministerium erwĂ€gt Berichten zufolge, dem US-Dollar nicht nur traditionelle Fiat-WĂ€hrungen entgegenzusetzen. Auch KryptowĂ€hrungen sollen die Vormachtstellung des Dollars zusehends aushöhlen. Dies ist einem...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 15:00:00 Uhr

Display-Putztuch von Apple kostet 25 Euro – ist aber nicht mit allen iPhones kompatibel

Beim Oktober-Event hat Apple die Airpods 3 und neue Macbook Pros vorgestellt. Ein Putztuch hat Apple seit kurzem ebenfalls im Angebot – das nicht mit Ă€lteren iPhones kompatibel sein soll. Am Montagabend waren wieder einmal viele Augen nach Cupertino gerichtet. Denn nach der iPhone-13-PrĂ€sentation im September zeigte Apple bei seinem Oktober-Event wie erwartet die Airpods 3 und neue Macbook Pros. Zudem kĂŒndigte der Tech-Konzern neue M1-Chips und einen Releasetermin fĂŒr sein neues Desktop-Betriebssystem macOS Monterey an. Weitgehend unbeachtet landete aber auch ein neues Putztuch ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 14:45:03 Uhr

Schon wieder ein Google-Core-Update? Zeichen auf baldiges Update verdichten sich

Gibt es wieder ein Core-Update? Google hat die Quality-Rater-Guidelines aktualisiert – in der Vergangenheit geschah das hĂ€ufig direkt vor einem Update. Am 19. Oktober hat Google die Quality-Rater-Guidelines aktualisiert – das Regelwerk, mit dem Evaluator:innen Websites prĂŒfen und bewerten. SEO-Expert:innen vermuten nun, dass bald ein Core-Update folgt. Das Update der Quality-Rater-Guidelines Grobe Änderungen gab es in drei Bereichen: Die Subkategorie „Groups of People“ bei „Your Money, Your Life“-Content wurde erweitert. Damit wurde die ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 14:30:10 Uhr

BSI sieht „Alarmstufe Rot“: Bedrohung durch Cyberangriffe deutlich gewachsen

Die Bedrohung durch Cyberangriffe ist in Deutschland deutlich gewachsen. Das geht aus dem Lagebericht 2021 des Bundesamtes fĂŒr Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hervor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Darin wird die aktuelle Situation als „angespannt bis kritisch“ eingeschĂ€tzt. Ein Jahr zuvor hatte die Bonner Behörde die Lage noch als „angespannt“ charakterisiert. In Teilbereichen herrsche schon „Alarmstufe Rot“, sagt BSI-PrĂ€sident Arne Schönbohm. UrsĂ€chlich dafĂŒr seien die deutliche Professionalisierung der Cyberkriminellen, die zunehmende digitale Vernetzung und die Verbreitung gravierender ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 14:10:30 Uhr

Alle wollen ins Metaverse – aber was ist das eigentlich?

Mark Zuckerberg ist lĂ€ngst nicht der einzige Silicon-Valley-CEO, der die Zukunft seines Unternehmens im Metaverse wĂ€hnt. Aber was bedeutet der Begriff eigentlich? Im April 2021 hat Fortnite-Macher Epic Games eine Finanzierungsrunde in Höhe von einer Milliarde US-Dollar vermeldet. Mit dem Geld, so Firmenchef Tim Sweeney, soll die langfristige Vision des Unternehmens eines Metaverse umgesetzt werden. Wenige Monate spĂ€ter erklĂ€rte dann auch Facebook-Chef Mark Zuckerberg gegenĂŒber Investoren, dass der Social-Media-Gigant in Zukunft ein „Metaverse“-Unternehmen...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 13:42:23 Uhr

The Loop: The Boring Company erhĂ€lt Genehmigung fĂŒr Tunnelsystem in Las Vegas

The Loop kann kommen: Elon Musks The Boring Company hat grĂŒnes Licht fĂŒr das Tunnelsystem unter Las Vegas erhalten. Am Mittwoch gab es die offizielle Genehmigung der Behörden von Las Vegas fĂŒr „The Loop“. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Tunnelsystem unter der Stadt im US-Bundesstaat Nevada getan. Mit dem Projekt seines Unternehmens The Boring Company will Elon Musk es Passagieren ermöglichen, mit Teslas zwischen den Hotelcasinos am Las Vegas Strip, dem neuen Stadion der Stadt, dem Las ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 13:30:52 Uhr

Anzeige | Imagine. Connect. Create. – BĂŒhne frei fĂŒr die Adobe MAX 2021

Adobe prĂ€sentiert die grĂ¶ĂŸte Kreativkonferenz der Welt: Vom 26. bis 28. Oktober ist die Adobe MAX wieder die Adresse fĂŒr kreativen Content und Inspiration. Das Beste daran: Die digitale Veranstaltung ist fĂŒr alle Interessierten vollkommen kostenlos. (Bild: ©Adobe) Adobe MAX goes digital Die Adobe MAX findet in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal ausschließlich digital statt – eine super Gelegenheit fĂŒr die Zuschauer:innen: Die Konferenz ist nicht nur vollkommen kostenlos, sondern registrierte Besucher:innen können sich außerdem eine vollkommen individuelle Agenda zusammenstellen. Beim Umfang des gebotenen Programms ist das ein ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 13:30:00 Uhr

Mars-Rover: Neue Aufnahmen zeigen die Sound-Kulisse auf dem roten Planeten

Die Nasa hat neue Tonaufnahmen von Mars-Rover Perseverance veröffentlicht. Darauf ist zu hören, wie es auf dem Roten Planeten klingt und wo der Unterschied zum Sound auf der Erde liegt. Die dĂŒnne AtmosphĂ€re wirkt wie ein Tiefpassfilter und lĂ€sst daher den Planetensound dumpf klingen. Zu den basslastigen WindgerĂ€uschen kommen die unheimlichen KlĂ€nge der neuen Marsbewohner: Perseverance und Ingenuity. Die Nasa hat nun weitere Aufnahmen der beiden omnidirektionalen Mikrofone veröffentlicht und erklĂ€rt, warum der Sound so dumpf rĂŒberkommt. Auf dem ersten Soundfile vom Mars war ein ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 13:20:39 Uhr

Flixbus schluckt Greyhound: Flixmobility expandiert in die USA

Das MobilitĂ€ts-Startup Flixmobility startet eine Marktoffensive in den USA und wird die legendĂ€re Greyhound-Flotte ĂŒbernehmen. Das dĂŒrfte nicht nur vom Timing her gut gewĂ€hlt sein, sondern könnte auch die Aussichten auf einen Börsengang verbessern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in MĂŒnchen hat jetzt angekĂŒndigt, den dortigen MarktfĂŒhrer Greyhound ĂŒbernehmen zu wollen. Der seit 1914 existierende Busdienstleister Greyhound ist regelrecht legendĂ€r in den USA und betreibt die grĂ¶ĂŸte Fernbusflotte auf dem nordamerikanischen Kontinent sowie Buslinien in Australien und Großbritannien. Mehr zum Thema Zu viele AusfĂ€lle: Flixbus ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 12:55:21 Uhr

Apple-Tech-Talks: Kostenfreie Sessions und EinzelgesprĂ€che fĂŒr Entwickler:innen

Vom 25. Oktober bis zum 17. Dezember sollen ĂŒber 100 VortrĂ€ge und 1.500 Office-Talks stattfinden. Apple will so die Vernetzung zwischen unternehmenseignen Profis und der Tech-Community fördern. In-App-Events, 5G-Adaption, Swift UI Engineering – mit diesen und noch vielen weiteren Themen beschĂ€ftigt sich Apple in den kommenden Monaten zusammen mit interessierten Entwicklerinnen und Entwicklern. Die angekĂŒndigten „Tech Talks“ dĂŒrften dabei so etwas wie die digitale Version der Developer-Sessions sein, die normalerweise auf der jĂ€hrlich stattfindenden Worldwide Developers Conference a...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 12:38:36 Uhr

Umfrage: Viele IT-Firmen machen trotz Corona keine besseren GeschÀfte

Tausende arbeiten im Homeoffice, ganze Branchen mĂŒssen plötzlich digital werden – goldene Zeiten fĂŒr IT-Spezialisten, oder? Doch der erhoffte Corona-Boom ist in der Branche nur teilweise angekommen. Das hat gleich mehrere GrĂŒnde. Deutsche IT-Firmen haben von der Coronakrise bisher nur teilweise profitiert. In einer Befragung von 205 Managern der Branche antworteten 41 Prozent der Teilnehmer, dass ihre Unternehmen seit Beginn der Pandemie mehr AuftrĂ€ge erhalten. Große Dienstleister profitieren dabei ĂŒberdurchschnittlich: Von den kleineren Firmen mit weniger als 20 Mitarbeitern erhielten nur gut 15 Prozent mehr AuftrĂ€ge. In...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: www.smashingmagazine.com 21.10.2021 12:30:00 Uhr

Respecting Users’ Motion Preferences

The `prefers-reduced-motion` media query has excellent support in all modern browsers going back a couple of years. In this article, Michelle Barker explains why there’s no reason not to use it today to make your sites more accessible.



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 12:19:59 Uhr

Überreste gigantischer Exoplaneten-Kollision entdeckt – was wir jetzt daraus lernen

Mit einer Geschwindigkeit von 36.000 Kilometern pro Stunde rasten vor 200.000 Jahren zwei Exoplaneten aufeinander zu und kollidierten. Jetzt sind Überreste davon entdeckt worden. Die Forschung geht heute davon aus, dass die Urerde vor ungefĂ€hr 4,5 Milliarden Jahren mit einem etwa marsgroßen Körper (Theia) zusammengeprallt ist. Diese Kollision sprengte Gesteinsmaterial in großem Ausmaß aus der Erde – daraus bildete sich der Mond. Eine Ă€hnlich gigantische Kollision dĂŒrfte sich vor 200.000 Jahren in einem 95 Lichtjahre entfernten Sternensystem zugetragen haben. ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 11:55:59 Uhr

Ifo-Institut nimmt SelbststÀndige und kleine Unternehmen in den GeschÀftsklimaindex auf

Das Ifo-Institut entdeckt sein Herz fĂŒr die SelbststĂ€ndigen. In Zukunft können auf Initiative von Jimdo auch Freelancer und Kleinstunternehmen mitsprechen – und erhalten so mehr Sichtbarkeit und Wahrnehmung. Das Ifo-Institut, das regelmĂ€ĂŸig den nach ihm benannten GeschĂ€ftsklimaindex erhebt, entdeckt sein Herz fĂŒr SelbststĂ€ndige und Solo-Unternehmer. Bisher konzentrierte sich der GeschĂ€ftsklimaindex auf große mittelstĂ€ndische Unternehmen und Konzerne. Das soll sich in Zukunft Ă€ndern. Das Institut reformiert den Ifo-Index und startet die Aufnahme von SelbststĂ€ndigen und Kleinstunternehmen im monatlich...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 11:43:00 Uhr

Facebook kĂŒndigt Änderungen im Targeting und der Anzeigenmessung an

Im App-Marketing lĂ€uft Apple gerade Facebook den Rang ab. Mit neuen Updates fĂŒr die Anzeigenmessung will der Konzern von Mark Zuckerberg dagegenhalten. Apples Tracking Transparency bringt Facebook in die Bredouille – nur 25 Prozent aller Nutzer:innen stimmen dem Tracking zu. Und weil Apple der einzige Werbedienst ist, der verlĂ€ssliche Daten ĂŒber iOS-Nutzer:innen bietet, boomt Apples eigenes WerbegeschĂ€ft. Facebook will gegensteuern und hat Änderungen im Tracking und der Anzeigenmessung angekĂŒndigt. Diese sind technischer Natur und fĂŒr ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 11:25:00 Uhr

Microsoft Surface Duo 2 startet in Deutschland

Mit dem Surface Duo 2 legt Microsoft sein Android-GerĂ€t mit zwei Displays neu auf. Die neue Version hat viele Features eines modernen Smartphones an Bord und ist ab sofort in Deutschland verfĂŒgbar. In der ersten Version des Surface Duo (Test) ist Microsoft zu viele Kompromisse eingegangen, durch die das 1.500 Euro teure GerĂ€t den Preis nicht wert war. Die Kamera konnte nicht ĂŒberzeugen, der Prozessor veraltet und die angepasste Software war unausgereift. Mit dem Surface Duo 2 bessert der Hersteller in vielen Bereichen nach. Microsoft Surface Duo 2: Neuauflage mit 90-Hertz-Display und ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 11:15:14 Uhr

NĂ€chster Versuch: Trump will ein eigenes Netzwerk grĂŒnden

Er kann es offenbar nicht sein lassen: Der frĂŒhere US-PrĂ€sident Donald Trump will ein alternatives soziales Netzwerk grĂŒnden. Der frĂŒhere US-PrĂ€sident Donald Trump will ein alternatives soziales Netzwerk grĂŒnden. „Truth Social“ heiße die neue Plattform, kĂŒndigte Trump am Mittwochabend (Ortszeit) an. Truth heißt auf Deutsch Wahrheit. Der abgewĂ€hlte PrĂ€sident sagte, er habe das Geld fĂŒr die GrĂŒndung seines eigenen börsennotierten Medienunternehmens zusammen. Damit unternimmt Trump einen neuen Anlauf, sich wieder in die ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 11:00:26 Uhr

Zeit, dass sich was dreht – nicht nur in der Werbebranche

In unserem wöchentlichen Marketing-Briefing geht es heute um ein Manifest, eine Initiative und lĂ€ngst ĂŒberfĂ€llige VerĂ€nderungen, die nicht nur die Medien- und Werbewelt betreffen. Dass die Medienbranche zumindest in Teilen noch immer ein massives Problem mit Sexismus und mĂ€nnlichen Machtspielchen hat, ist nicht erst seit dem Fall Reichelt bekannt. In der Werbebranche sieht es da oft nicht viel besser aus. Interessant dabei ist aber vor allem die Reaktion. Auf der einen Seite kapriziert sich die Diskussion in erster Linie auf einen konkreten Fall. Auf der anderen Seite ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 10:32:14 Uhr

Galaxy Interactive – 325 Millionen Dollar fĂŒr Blockchain-Gaming

Galaxy Interactive wirbt einen weiteren 325-Millionen-US-Dollar-Fonds fĂŒr Metaverse und Next-Gen-Spiele ein und treibt immersives Internet an. Galaxy Interactive ist ein Venture Kapitalgeber, der sich auf interaktive Technologien der nĂ€chsten Generation konzentriert. Das Unternehmen hat nun bekannt gegeben, dass es 325 Millionen US-Dollar von 70 verschiedenen Investoren erhalten habe. Das Kapital soll vornehmlich in Metaverse-Applikationen und Blockchain-Gaming fließen. Es ist bereits der zweite grĂ¶ĂŸere Fonds von Galaxy Interactive. In ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 10:06:02 Uhr

US-Staatsanwalt nimmt Zuckerberg in Datenschutzklage ins Visier

In den Nachwehen des Datenschutzskandals um Cambridge Analytica wird Facebook-Chef Mark Zuckerberg persönlich von US-Ermittlern ins Visier genommen. Der Generalstaatsanwalt der Hauptstadt Washington, Karl Racine, fĂŒgte Zuckerberg zu seiner bereits 2018 eingereichten Klage gegen Facebook hinzu. Die fortlaufenden Ermittlungen hĂ€tten gezeigt, dass der GrĂŒnder an Entscheidungen rund um Cambridge Analytica beteiligt gewesen sei, erklĂ€rte Racine zur BegrĂŒndung. Facebook weist VorwĂŒrfe zurĂŒck Der Washingtoner Generalstaatsanwalt wirft Facebook in ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 09:47:37 Uhr

EA: Mehr als 30.000 Fifa-Accounts gesperrt – das steckt dahinter

Weil sie den sogenannten „No Loss“-Glitch zu ihrem Vorteil genutzt hatten, mĂŒssen Spieler:innen rund um den Globus jetzt sieben Tage lang auf die digitale Ersatzbank. Wem bei Fifa 22 am vergangenen Freitag eine Niederlage im Ultimate-Team-Modus drohte, der konnte diese durch einen Fehler im Spiel abwenden: Mit dem „No Loss“-Glitch ließ sich die jeweilige Partie ohne großartige Folgen beenden und konnte somit mehrfach neu angetreten werden. Mehr zum Thema Ist Fifa 22 der letzte Teil der Erfolgsreihe? Andeutungen lassen EA-Aktie abrutschen ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 09:05:19 Uhr

Anzeige | Aus Herausforderungen lernt man – Warum du dazu auf deine Kund:innen hören solltest

WĂ€hrend einer herausfordernden Phase wird oft viel und strategisch mit Kund:innen kommuniziert, dies ebbt aber ab, wenn der große Sturm vorbei ist. Doch besonders deine Kund:innen können dir dabei helfen, Learnings aus schweren Zeiten zu ziehen. Wie du das Ganze am besten angehst, erfĂ€hrst du im Folgenden. Hör auf deine Kund:innen: Besonders nach großen Herausforderungen ist es wichtig, die richtigen SchlĂŒsse zu ziehen. (Bild: Shutterstock/Dean Drobot) Dass gute Krisenkommunikation Unternehmen einen regelrechten Boost geben kann, haben die ersten Monate der Corona-Pandemie gezeigt. Zu diesem Zeitpunkt haben viele Unternehmen besonders auf Kommunikation gesetzt. Das zeigt auch der 7. State of ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 08:52:49 Uhr

Berichte ĂŒber Kaufinteresse von Paypal beflĂŒgeln Pinterest-Aktie

Aktien der Fotoplattform Pinterest haben nach Berichten ĂŒber das Kaufinteresse des Bezahldienstes Paypal einen Sprung nach oben gemacht. Zum US-Handelsschluss am Mittwoch gab es ein Plus von knapp 13 Prozent. Zuvor hatten unter anderem der Finanzdienst Bloomberg und das Wall Street Journal berichtet, Paypal sei in Übernahmeverhandlungen mit Pinterest. Nach Bloomberg-Angaben sei dabei ein Preis von 70 US-Dollar pro Aktie im GesprĂ€ch gewesen – das wĂ€re ein Aufschlag von rund einem Viertel auf den Schlusskurs vom Dienstag. So weit waren die Anleger dann doch nicht bereit, auf die Informationen ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 08:45:00 Uhr

Krypto-News im Überblick: Der tĂ€gliche Newsblog rund um Bitcoin und Co.

Der Markt fĂŒr KryptowĂ€hrungen ist stĂ€ndig in Bewegung. In unserem Newsblog halten wir euch ĂŒber die Entwicklungen bei Bitcoin, Ethereum und allen anderen wichtigen Coins auf dem Laufenden. Hier gibt es alle aktuellen Krypto-News auf einen Blick. Wie steht es gerade um den Bitcoin-Kurs? Welche KryptowĂ€hrungen erleben im Moment einen Höhenflug und welche politischen Entscheidungen prĂ€gen aktuell den Markt? Das und vieles mehr erfĂ€hrst du in unserem Blog zum Thema Krypto-News. Los geht’s: var embedId = "26e43a34780237cc356570e80c8a0873"; var embed = ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 08:08:55 Uhr

Elon Musk darf sich freuen: Tesla holt Rekord-Quartalsgewinn

Auch der Halbleitermangel macht Tesla keinen Strich durch die Rechnung. Elon Musk kann mit seinem Automobilkonzern erneut einen Rekordgewinn verbuchen. Trotz der globalen Chipkrise und Lieferproblemen hat der US-Elektroautobauer Tesla im dritten Quartal so viel verdient wie noch nie zuvor in einem Vierteljahr. In den drei Monaten bis Ende September stieg der Gewinn im Jahresvergleich um 389 Prozent auf 1,6 Milliarden US-Dollar (1,4 Milliarden Euro), wie der Konzern von Starunternehmer Elon Musk am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Der ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 07:15:00 Uhr

Plappertelefon: Klassiker von Fisher Price kommt als „Mobiltelefon“ mit Bluetooth

Quietschbunt mit WĂ€hlscheibe, Kulleraugen und Schnur zum Hintersichherziehen: Die Neuauflage des berĂŒhmten Kinder-Telefons besitzt zusĂ€tzlich Bluetooth und ein an Apple angelehntes Imagevideo. „Dein erstes ‚mobiles Telefon‘ ist jetzt ein echtes Mobiltelefon“, schreibt Fisher Price in den Beschreibungstext des neusten Retro-Hits. Das Plappertelefon „Ring-Ring“ ziehen seit Jahrzehnten Kleinkinder hinter sich her und drehen mit kleinen Fingern die bunte WĂ€hlscheibe. Dazu ertönt der berĂŒhmte Ring-Ring-Sound, der noch mit einer echten Klingel erzeugt wird. Das Babyspielzeug hat das ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 06:55:00 Uhr

Krypto-Glossar: 14 Begriffe, mit denen du endlich mitreden kannst

KryptowĂ€hrungen wie Bitcoin und Ethereum sind in aller Munde. Damit du mitreden kannst, wenn es um Hodl, Staking oder Dapps geht, erklĂ€ren wir dir hier die wichtigsten Krypto-Begriffe. KryptowĂ€hrungen sollen vor allem einen Zahlungsverkehr abseits von Zentralinstanzen wie etwa Banken ermöglichen. Aktuell gibt es schon ĂŒber 10.000 verschiedene KryptowĂ€hrungen, von denen sich aber nur ein geringer Teil wirklich als Bezahlsystem eignet. Der Wert aller KryptowĂ€hrungen, die sogenannte Marktkapitalisierung, belĂ€uft sich derzeit auf knapp 2,5 Billionen US-Dollar. Mit 1,2 Billionen ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 21.10.2021 06:30:32 Uhr

Linkedin Flex: Wie die Gen Z ĂŒbertriebene Selbstdarsteller parodiert

Business-Bullshit ist nicht neu, aber setzt auf Linkedin gerade neue MaßstĂ€be. Die Gen Z parodiert Selbstdarsteller auf smarte Art und Weise. Der Trend ist bekannt als Linkedin Flex. Wer dieser Tage durch Linkedin scrollt, der wird von vollmundigen Demutsbekundungen, ergebenen WĂŒrdigungen und gewaltigen Meilensteinen förmlich erschlagen. Doch nicht alles, was Nutzerinnen und Nutzer so teilen, wirkt auf den ersten Blick wirklich groß: Jobwechsel schon nach kurzer Zeit werden von „Honored and Humble“-Ansprachen begleitet, Pflichtpraktika werden zur „life-changing Challenge“ ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 22:42:10 Uhr

Ethereum springt ĂŒber 4.000 Dollar, nimmt Allzeithoch in Angriff

Die zweitwichtigste KryptowĂ€hrung Ethereum hat erstmals seit Mai wieder die 4.000-Dollar-Marke ĂŒberschritten. Daran dĂŒrfte der Bitcoin seinen Anteil haben. Ethereum ist am Mittwoch nach fĂŒnf Monaten ĂŒber die Schwelle von 4.000 US-Dollar bis auf 4.135 Dollar gestiegen. Damit betrug der Abstand zum Allzeithoch vom 12. Mai 2021 zeitweise nur noch 227 Dollar. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags pendelt der Ether um 4.100 Dollar. Der Kursanstieg betrug in den letzten 24 Stunden damit rund 7,6 Prozent, bezogen auf sieben Tage rund 16,7 ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 21:00:58 Uhr

Hacker erbeutet 88 ETH aus NFT-Projekt – kurz darauf ĂŒberweist er den Betrag zurĂŒck

Ein 17-jĂ€hriger SchĂŒler hat durch einen Hackerangriff insgesamt 88 ETH aus einem kommenden NFT-Projekt namens „Creature Toadz“ erbeutet. Wenig spĂ€ter ĂŒberweist der SchĂŒler die Beute zurĂŒck. Er spricht von einem Witz. Immer wieder sorgen Hackerangriffe in der Kryptoszene fĂŒr Aufregung. Nun war es ein 17-jĂ€hriger SchĂŒler aus den USA, der insgesamt 88 ETH erbeuten konnte. Ein vergleichsweise geringer Betrag im Vergleich zum Hack auf das Polygonnetzwerk vor wenigen Monaten, als es um rund 600 Millionen US-Dollar ging, dennoch sorgt auch dieser Fall fĂŒr Sicherheitsbedenken. Dabei geht es nicht einmal um das ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 20:33:45 Uhr

Mega-Deal in Planung: Paypal will Pinterest fĂŒr 45 Milliarden Dollar kaufen

Nach Informationen des Finanznachrichtenmagazins Bloomberg hat sich Paypal mit einem Übernahmeangebot an die Social-Media-Plattform Pinterest gewendet. 45 Milliarden US-Dollar soll das Fintech geboten haben. Es ist ein Deal, der auf den ersten Blick erstaunt: Der Online-Bezahldienst Paypal soll sich fĂŒr den Social-Media-Dienst Pinterest interessieren. Ein Übernahmeangebot mit einem Volumen von bis zu 45 Milliarden Dollar steht laut Bloomberg im Raum. Mit den VorgĂ€ngen vertraute Quellen sollen bestĂ€tigt haben, dass ĂŒber einen Übernahmepreis von 70 Dollar pro Aktie verhandelt werde – was eine ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 20:10:05 Uhr

CD Projekt Red verschiebt Next-Gen-Updates fĂŒr „Cyberpunk 2077“ und „The Witcher 3: Wild Hunt“

Erst vor einigen Wochen hieß es, das Studio werde seinen Plan erfĂŒllen. Jetzt zog es die Bremse: Die Next-Gen-Versionen der Spielehits erscheinen erst viel spĂ€ter. Die BefĂŒrchtungen sind wahr geworden: Das Entwicklerstudio hinter dem skandalumwobenen Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ schafft die Roadmap nicht. Das ist vor allem fĂŒr die Besitzer:innen einer XBox Series S und X (Test) beziehungsweise Playstation 5 Ă€rgerlich: Sie warten schon seit zehn Monaten auf eine spielbare Cyberpunk-Version auf ihrer Plattform. Fans von „The Witcher 3: Wild Hunt“ mĂŒssen sich...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 18:45:54 Uhr

Galaxy Unpacked: Neues Funktionsupdate fĂŒr die Watch 4 ab sofort erhĂ€ltlich

Auf dem Unpacked-Event am Mittwoch hat Samsung eine Reihe von neuen Funktionen fĂŒr seine neuste Smartwatch, die Galaxy Watch 4, vorgestellt. Das passende Software-Update soll ab sofort bereitstehen. Ab dem 20. Oktober 2021 sollen KĂ€uferinnen und KĂ€ufer einer der Smartwatches aus der neuen Galaxy-Watch-4-Reihe ein Software-Update installieren können, das einige neue Funktionen und Designs auf die Uhren lĂ€dt. Mehr zum Thema Samsung: Galaxy-Unpacked jetzt im Livestream und alle Infos zum Event Galaxy Unpacked: Samsung kĂŒndigt neue Farben fĂŒrs Z Flip 3 an ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 18:30:56 Uhr

Node.js 17 ist da: Cutting Edge fĂŒr Pionier-Entwickler – alle anderen nehmen 16

Wer sich mit den neuesten FĂ€higkeiten der JavaScript-Laufzeitumgebung Node.js beschĂ€ftigen will, kann ab sofort die neue Version 17 verwenden. Wer die Plattform produktiv einsetzt, sollte die neue LTS-Version 16 bevorzugen. Neue Versionen von Node.js werden alle sechs Monate veröffentlicht. Die geraden Versionen werden nach Ablauf dieser sechs Monate zu LTS-Versionen, also solchen mit Long-Term-Support. Das betrifft in gut einer Woche die Version 16, die sich damit fĂŒr Produktivumgebungen anbietet, wie auch Michael Dawson von Red Hat, Vorsitzender des Node.js Technical Steering Committee, gegenĂŒber The Register ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 18:15:08 Uhr

Twitter: Red Flag, der virale Trend đŸš©

Fast 200.000 Tweets mit Red-Flag-Emoji pro Stunde – das spricht eine deutliche Sprache. Die ersten Unternehmen springen auf den Trend auf, die ersten User wieder runter. Die rote Flagge dient in den sozialen Medien dazu, auszudrĂŒcken, dass etwas „gar nicht geht“. Speziell im Dating-Bereich fluten Beispiele nun die Kurznachrichten-Plattform. Dabei geht es um Zitate wie „Ich lebe nur bei meiner Mutter, um ihr zu helfen“, „Du hast etwas Besseres verdient“ oder „Ich darf nicht schwer heben“. Den Trend haben Frauen ins Leben gerufen, die genauen UmstĂ€nde sind ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 18:00:48 Uhr

Darmstadt, wir haben ein Problem: Wie ein Esa-Team die Sonde Integral gerettet hat

Drei Stunden blieben dem Flugkontrollteam der ESA in Darmstadt, wĂ€hrend die Sonde Integral mit fĂŒnffacher Geschwindigkeit ihrem Tod entgegen rotierte. Ein ionisiertes Teilchen hatte sie getroffen. Wir schreiben den 22. September 2021. Es ist ein sonniger Tag in Darmstadt, das Thermometer zeigt 26 Grad. Auch im All ist alles ruhig. Juha-Pekka Luntama, oberster Weltraumwetterfrosch der Esa, erinnert sich, dass an diesem Tag keine relevanten WeltraumwetteraktivitĂ€ten beobachtet wurden. Mittags geht die Esa-Sonde Integral plötzlich in den Notfallmodus ĂŒber: Anscheinend hat ein geladenes ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 17:41:50 Uhr

Facebook will seinen Namen Ă€ndern – und uns offenbar fĂŒr dumm verkaufen

Facebook erwischt einen Shitstorm nach dem anderen. Die Lösung soll ein neuer Name sein. Das wird nur leider nicht reichen. Der Facebook-Konzern will seinen Namen wechseln. Ein Insider habe The Verge berichtet, der neue Name solle den Fokus weg vom sozialen Netzwerk hin zum Metaverse legen. Jetzt mal ehrlich: Das wirkt schon ein wenig wie ein hektischer Schnellschuss, oder? Facebook hat nicht nur gerade ein Problem. Facebook sammelt Probleme, und das schon seit 2018. Ja, Zuckerbergs Konzern bemĂŒht sich. Von Zeit zu ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 17:15:39 Uhr

Der NĂ€chste, bitte: Oppo will angeblich eigene Smartphone-Chips entwickeln

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo aus dem BBK-Konzern soll bereits seit zwei Jahren an eigenen High-End-Chips fĂŒr Flaggschiff-Smartphones arbeiten. Qualcomm und Mediatek kann das nicht gefallen. Wie das englischsprachige Asien-Magazin Nikkei aus dem Umfeld des Unternehmens erfahren haben will, arbeitet Oppo mit Nachdruck an eigenen SoC (System-on-a-Chip) auf Flaggschiff-Niveau. Nikkeis Quellen behaupten, schon 2023 oder 2024 könnten erste High-End-GerĂ€te mit Chips aus eigener Entwicklung auf den Markt kommen. Seit 2019 soll Oppo weltweit Personal fĂŒr die neue Chipsparte rekrutieren. ...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: t3n.de 20.10.2021 16:52:38 Uhr

Mehr als 66.000 Dollar: Bitcoin erreicht neues Allzeithoch

Bitcoin hat erneut einen Kursmeilenstein durchbrochen: Die KryptowĂ€hrung erreicht ihren bisherigen Höchstwert von mehr als 66.000 US-Dollar. Es hat ein halbes Jahr gedauert, aber jetzt hat der Bitcoin erneut den bisherigen Höchststand ĂŒbertroffen. Am 14. April 2021 erreichte die KryptowĂ€hrungen ihr bisheriges Allzeithoch von 64.895,22 Dollar. Heute lag der Wechselkurs laut Coingecko zeitweise bei deutlich ĂŒber 66.000 Dollar. Ein neuer Rekordwert fĂŒr die KryptowĂ€hrung. Mehr zum Thema Nach ETF-Traumstart: Bitcoin-Kurs...weiterlesen auf t3n.de



zum Beitrag
RSS: feeds.feedburner.com 20.10.2021 12:17:41 Uhr

Anno 1800, Townscraper, Tropico: Warum Aufbaustrategiespiele so faszinieren

Die Arbeit nervt, das Liebesleben lĂ€uft so lala und auch sonst ist nicht viel los. Wenn die RealitĂ€t zu komplex ist, liegt die Flucht in Fantasiewelten nahe – darum entscheiden sich viele ausgerechnet fĂŒr höchstkomplexe Aufbaustrategiespiele. Am Anfang war das Nichts. Bis die Spielerin die Maus in die Hand genommen, GebĂ€ude gebaut, sie mit Straßen [
]



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 18.10.2021 14:03:40 Uhr

Yamauchi No.10 Family Office: the founding family of Nintendo Co. Ltd

This is the website of “Yamauchi No.10 Family Office”, established by the Yamauchi family, Nintendo’s founding family. The concept of the website...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 18.10.2021 14:03:00 Uhr

Yamauchi No.10 Family Office: the founding family of Nintendo Co. Ltd

This is the website of “Yamauchi No.10 Family Office”, established by the Yamauchi family, Nintendo’s founding family. The concept of the website...



zum Beitrag
RSS: feeds.feedburner.com 15.10.2021 17:00:12 Uhr

Remote Work: Diese Strategien haben Firmen fĂŒr den hybriden BĂŒroalltag

Viele Monate sind Firmen auf Sicht gefahren: Jetzt braucht es eine Strategie fĂŒr den hybriden BĂŒroalltag, die dauerhaft funktioniert. Der Weg zu mehr FlexibilitĂ€t kann dabei komplizierter sein, als erhofft – doch die MĂŒhe lohnt sich. Die Freiheit hat ihre Grenzen – und die kann Michael Brehm sogar geografisch relativ exakt definieren: „Zwischen Lissabon und [
]



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 13.10.2021 13:10:50 Uhr

Grids by Obys wins Site of the Month September 2021

Congratulations to Obys for winning Site of the Month September for Grids. Thanks to everyone who voted - the winner of the Free Pro Plan in our Designers...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 12.10.2021 08:49:40 Uhr

Anima 5 brings truly functional Material Design to Figma and Adobe XD

If you design in Adobe XD or Figma and love working with Material Design, then Anima 5 is for you. Anima 5 is a design-to-code platform that brings truly...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 07.10.2021 12:22:06 Uhr

Hacking The Ad Break: making a full 3D racing game with VW

We were approached by marketing agency Tribal DDB to create a modern mobile game to promote Volkswagen’s new Golf GTI. Rather than an app or a standard...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 07.10.2021 12:22:00 Uhr

Hacking The Ad Break: making a full 3D racing game with VW

We were approached by digital agency Tribal DDB to create a modern mobile game to promote Volkswagen’s new Golf GTI. Rather than an app or a standard...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 30.09.2021 16:39:00 Uhr

Vote for Site of the Month September 2021 and Win a Free Profile in our Designer's Directory




zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 28.09.2021 13:53:44 Uhr

Media.Monks wins Site of the Month August 2021 with The Webbys 25

A big congratulations to Media.Monks for winning Site of the Month August with The Webbys 25, thanks to everyone who voted, the winner of the free year...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 28.09.2021 13:53:00 Uhr

Media.Monks wins Site of the Month August 2021 with The 25th Annual Webbys

A big congratulations to Media.Monks for winning Site of the Month August with The 25th Annual Webbys, thanks to everyone who voted, the winner of the...



zum Beitrag
RSS: www.awwwards.com 24.09.2021 12:47:00 Uhr

Into The Mind of Mike L. Murphy

Pushing boundaries and exploring creative ways to tell stories through the web can be a challenging task. Follow me as I dive into the mind of Mike L....



zum Beitrag